Das Rahmenthema für die Vortragsreihe 2015/2016 lautet:

Die Zukunft unserer Erde II: Mensch und Natur im pazifischen Raum

 

24. 02. 2016 (Mi), 19.00 Uhr

PD` Dr. Annette KOSSLER, Freie Universität Berlin

Suigetsu und Rebun - zwei besonders bedeutende quartäre Umwelt- und
Klimaarchive in Japan

Umwelt- und Klimadaten der jüngeren Vergangenheit sind im Gegensatz zum nordatlantischen Raum aus dem vom Monsun-beeinflussten östlichen Asien, wo heutzutage über 30 % der Weltbevölkerung leben, deutlich unterrepräsentiert.
Um den Einfluss von globalen und lokalen Klimaänderungen und deren Auswirkungen auf die dort lebende Bevölkerung besser zu verstehen, wurde in den letzten Jahren gezielt nach geeigneten kontinentalen Archiven gesucht. Der japanische Lake Suigetsu (Honshu), dessen überlieferte und weitestgehend ungestörte Sedimentabfolge weit in die Vergangenheit reicht, ist hierbei von besonderer Bedeutung. Seine Sedimente haben wesentlich dazu beigetragen, die Datenbasis für diese Region deutlich zu erweitern. Wichtige Klima- und Umweltzeugen sind dabei u. a. Kieselalgen (Diatomeen), die sehr sensibel auf Umweltveränderungen reagieren. Somit zeigen Änderungen in der fossilen
Diatomeen-Vergesellschaftung zuverlässig Wechsel in den Lebensbedingungen auf. Neben Lake Suigetsu hat auch Lake Kushu auf der Insel Rebun (Hokkaido) ein weiteres Klimaarchiv geliefert. Dieses ist vor allem auch für die archäologische Grabung "Hamanaka II" von großer Bedeutung, die in unmittelbarer Nähe zum Lake Kushu liegt. Die in den Sedimenten des Lake Kushu gespeicherte Klimageschichte wird dazu beitragen, den Einfluss von Umweltveränderungen auf den Aufstieg und Niedergang früherer Kulturen Nordjapans zu erfassen.

------------------------------------------------------------------------------------

Jahresprogramm 2015/2016 (Mehr PDF)

Wettbewerb um die beste Facharbeit im Fach Geographie 2016 (Mehr PDF)

Lehrerfortbildung am 12.02.2016 (mehr PDF)

------------------------------------------------------------------------------------
EKURSIONEN IN 2015/16

 

02.04. 2016:

Nachmittagsexkursion am 2.04.2016 nach HERNE; Leitung: Stadtarchivar a.D. Manfred Hildebrandt (Mehr PDF)

 

29.04. bis 02.05. 2016:

Bus-Exkursion nach Berlin (Leitung Prof. Dr. Eberhard Kroß, Universität Bochum) (Mehr PDF)

 

17.05. 2016:

Exkursion in den Japanischen Garten Düsseldorf am 17. Mai 2016; Leitung: Dr. Manfred Brix, RUB (Mehr PDF)

 

10.07-29.07 2016:

Exkursion nach TANSANIA (10.07. – 29.07. 2016), Leitung : StD
i.R. Hans-Peter Konopka (Mehr PDF)

 

22.08. – 1.09. 2016:

Bus-Exkursion nach Ostpolen und in die West-Ukraine (Dr. Elke Knappe, Leipzig) (Mehr PDF)

 

......................................................................................................................


Kontakt

  • Gesellschaft für Geographie und Geologie Bochum e.V.
    1. Vorsitzender Herr Leit. Dir. i. R. Günther Grundmann
    Haarholzer Str. 23
    44797 Bochum
    Tel.: 0234-473008
    E-Mail:
  • guenthergrundmann@t-online.de